Biografie
Nach   2   schwierig   verlaufenden   Schwangerschaften   glänzte      Pop   Art   Künstlerin   in   der   Kunstwelt   mit ihren   Kunstwerken   voller   Kraft   und   Energie.   Im   November   2013   hat   die   Künstlerin   Tanja   Playner   ihre neuen   Werke   im   Siegfried   Marcus   Museum   präsentiert.   Der   Besitzer   des   Sigfried   Marcus   Museum   war ein   begeisterter   Fan   der   Werke   von   Tanja   Playner   und   im   Jahr   2014-2015   zeigte   das   Siegfried   Marcus Museum die Kunstwerke der Künstlerin erneut.  Die   Kritiker   verglichen   sie      mit   einem   Mix   von Andy   Warhol,   Roy   Lichtenstein   und   Strichen   von   Picasso.     The    britisch    Vogue    publiziert    das    Kunstwerk    „Mona    Lisa“    von    Tanja    Playner    unter    Vogue`s Masterpiece…   und   GQ   Magazine   publiziert   das   Werk   „Sweet   Whisper“   im   November   2015   neben Daniel   Craig   &   Monica   Belucci   und   Photographen   Ranking   mit   ihrer   Platzierung   unter   den   Top   300 Künstlern   weltweit   auf   artnet.   Im April   2016   wurde Tanja   Playner   unter   die Top   5 Twitter   Kaiser   im   Media Magazin   auf   Platz   2   unter   den   Twitter   Kaiser   in   Österreich   neben   Songcontest   Gewinnerin   Conchita Wurst, ORF-Moderator Armin Wolf, Olympia Ski-Gewinnerin Anna Veit (Fenninger) publiziert. Ihre   Kunstwerke   wurden   im   Latino Art   Museum   in   Kalifornien,   MOA Art   Museum   in   Miami, Antoni   Gaudi Modernist   Museum   in   Barcelona,   bis   zu   Carrousel   du   Louvre   und   Quest   Hall   Harajuku   in Tokyo   gezeigt. Tanja   Playner   zählt   zu   den   wenigen   Künstlern   weltweit   denen   mit   32   Jahren   ein   eigenes   Kunst   Museum gewidmet   wurde.   Die   Pop Art      Kunstwerke   der   Künstlerin   wurden   auf   den   internationalen   Kunstmessen von New York, Los Angeles, San Diego, über Dubai, Barcelona bis zu Tokyo und Miami präsentiert. Sie    hat    die    Gewinnerin    des    Eurovision    Songcontest    Conchita    Wurst    am   Twitter    überholt.    Mit    der Auffälligkeit   ihrer   Pop   Art   Motiven   erreichte   sie   Platz   14   im   Dezember   Ranking   der   Top   300   Künstlern weltweit   auf   artnet   und   stand   vor   Damien   Hirst,   Fernando   Botero,   Gerhard   Richter,   Jeff   Koons,   Yayoi Kusama, Alex Katz, Mr. Brainwash, Takashi Murakami  unter den Top 3 in Europa lebenden Künstlern.   Die   Künstlerin   engagiert   sich   für   den   Frieden   und   eine   schöne   Welt.   Sie   nahm   Teil   am   Kunstprojekt   der Außeneinsatzstelle   des   Bundesministeriums   für   Landesverteidigung   und   Sport   "Kunst   im   Einsatz"   in dem   auch   Stars   wie   Christine   Stürmer,   DJ   Ötzi,   Alfons   Haider,   Professor   Frank   Hoffmann,   Jazz   Gitti, Prof. Ernst Fuchs teilgenommen haben. In   ihren   Kunstwerken   erinnert   uns   Tanja   Playner   an   die   positiven   Momente   unseres   Lebens.   Ihr   gelingt es    perfekt    moderne    Gegenstände    mit    positiven    Emotionen    zu    kombinieren.    Die        schwarz-weiss      gemalten   Frauen   mit   blauen   Augen   und   rosa   Lippen   in   den   bunten   Motiven   sind      ihr   Markenzeichen geworden.   In   den   meisten   ihrer   Kunstwerke   zeigt   die   Künstlerin   gezielt   keine   gerade   Linien   mit   der Andeutung   an   ein   imperfektes   Leben   und   lässt   uns   ohne   zusätzliche   Anmerkungen   mit   Liebe,   Humor und    positiver   Ausstrahlung    über    den    zukünftigen    Weg    unserer    Gesellschaft    nachdenken    und    mit strahlenden   Emotionen   diese   Welt   ein   wenig   schöner   machen.   2015   hat   sie   das   Charity   Projekt   „Pop Art for Children“ ins Leben gerufen.    Tanja   Playner   beschäftigt   sich   auch   mit      modernen   Gegenständen,   Konsumprodukten   und   Gefühle   der Menschen.   Sie   spricht   in   ihren   Kunstwerken   über   den   Weg   unserer   Gesellschaft   und   berührt   die   Herzen des   Betrachters   mit   den   bunten   Farben   in   Verbindung   mit   positiven   Emotionen.   In   ihren   Motiven   sieht man keine traurigen Emotionen, und sie sind das Gegenteil von Karikaturen. Zu   den   Besucher   ihrer   Ausstellungen   zählen   der   Bundespräsident   von   Österreich   Heinz   Fischer   mit Ehefrau   Margit   Fischer,   Sängerin   Jazz   Gitti,   weltweitberühmter   Pianist   und   Dirigent   Stefan   Vladar, Professor        Frank    Hoffmann,    bekannter    Pianist    und    Professor    an    der    Universität    für    Musik    und Darstellende Kunst Markus Schirmer, Landeshauptmann   Dr. Joseph Pühringer usw. Die   Kunstwerke   der   Künstlerin   befinden   sich   in   den   öffentlichen   und   privaten   Sammlungen   als   auch   im Besitz   des   Bundesministerium   für   Verteidigung   in      Österreich,   eines   der   Mitglieder   des   europäischen Orden   des   Hauses   Habsburger   -   Lothringen,   St.   Georgs   Orden,   als   auch   im   Besitz   von   Ernst   Piech   - Enkelsohn von Ferdinand Porsche. Auch   auf   dem   roten Teppich   bei   den   internationalen   Veranstaltungen   trifft   man Tanja   Playner   neben   den solchen   Stars   wie   Schauspieler   John Travolta,   Milla   Jovovich,   Model Alessandra   Mabrosio,   Paris   Hilton, Fußball    Legende    Oliver    Kahn,    Hollywood    Schauspieler    Ralf    Moeller,    deutsche    Schauspielerin    und Model Sophia Thomalla, Bert Wollersheim, Schauspieler Martin Semmelrogge. 
Pop    Art    Künstlerin    Tanja    Playner    hat    es    geschafft    mit    ihren farbenfrohen    Kunstwerken    die    Menschen    weltweit    auf    sich aufmerksam    zu    machen.    Ihre    Bilder    sind    stilvoll,    glamourös, auffallend   und   weltweit   begehrt.   Ihre   Pop   Art   Kunstwerke   sind einzigartig    und    unverkennbar.    Sie    lassen    die    Herzen    vieler Menschen     höher     schlagen.     Mit     ihren     Botschaften     Liebe, Lebensfreude,    Lifestyle    und    Optimismus    begeistert    Pop    Art Künstlerin die Welt. Mit   Ihrem   Statement   –   „Meine   Kunst   schockiert   nicht   –   sie   macht die   Menschen   weltweit   glücklich!“,   verbreitet   sich   die   öffentliche Wahrnehmung       der       Künstlerin       Tanja       Playner              mit         Lichtgeschwindigkeit. Über   500.000   Followers   auf   Twitter   (Stand   1 August   2017)   aus   5 Kontinenten.   Zu   Ihren   Fans   zählen   Sänger,   Autoren,   Besitzer großer      Unternehmen,      Producer,      Politiker      und      einfach Hunderttausende    Kunstliebhaber. Zahlreiche    Retweets,    so    wie    Kommentare    zu    den    Presse Artikeln    zeigen,    dass    die    Kunst    der    Künstlerin    der    breiten Öffentlichkeit gefällt. Die    graziele    Pop   Art    Künstlerin    hat    viel    in    ihrem    Leben    mit gemacht.    Nach    dem    in    der    19.    Schwangerschaftswoche    die Frühgeburt   ihres   Sohnes   nur   durch   eine   Notoperation   verhindert werden    konnte,    stand    ihr    ein    langer    Krankenhausaufenthalt bevor.Die   Künstlerin   musste   12   Wochen   lang   ans   Bett   gefesselt im   Krankenhaus   Ried   im   Innkreis,   um   das   Leben   ihres   noch ungeborenen Sohnes kämpfen.  Mit   der   Angst   jeden   Tag   ihr   Kind   zu   verlieren,   hat   sie   sich   eine imaginäre      Traumwelt   geschaffen,   in   der   sie   ihre   Wünsche   und die   schöne   Dinge   des   Lebens   durchleben   konnte.   Die   schönen Dinge     des     Lebens     sind     manchmal     irreale     Traumwelten bestehend       aus       Landschaft       und       Architektur,       irreale gesellschaftliche                                       Ereignisse,   aber   auch   nur   die   ganz normalen   Dinge,   die   jede   normale   Familie   jeden   Tag   mit   ihren Kindern    erleben    kann.    Diese    Tagträume    hat    die    Pop    Art Künstlerin   skizziert   und   nach   ihrem   Krankenhausaufenthalt   in ihren    Pop   Art    Ölgemälde    realisiert.   Aus    diesen    Kunstwerken entstand die  Ausstellung „Das Leben ist schön“.
follow Tanja Playner on Socila Media
eng
de
ru
fr
®
POP ART artist
John Travolta   with  Tanja Playner
Paris  Hilton  with Tanja Playner
Alessandra Ambrosio  with  Tanja Playner Tanja Playner    with  Milla  Jovovich Top Model Lena Gercke  with Tanja Playner